seit 11706 Tagen Bielefelds Handy-Spezialist Nr. 1 seit 11706 Tagen Bielefelds Handy-Spezialist Nr. 1 seit 11706 Tagen Bielefelds Handy-Spezialist Nr. 1
Telefonanlagen & Handys - Daitronic in Bielefeld

Kommunikationstechnik für OWL 

Daitronic Home - Zur Startseite Daitronic Unser Service und unsere Dienstleistungen Daitronic Geschäftskunden - Login Daitronic Kontakt - Adresse - Impressum Daitronic SKN-Tuning Telefonanlagen & Handys - Daitronic in Bielefeld
Telefonanlagen & Handys - Daitronic in Bielefeld
Daitronic TK-Festnetz Daitronic Smartphones & Handys Daitronic Funktechnik Daitronic Navigationsgeräte Telefonanlagen & Handys Partnerunternehmen Daitronic
seit 11706 Tagen Bielefelds Handy-Spezialist Nr. 1

und jeden Tag kommt ein Tag hinzu!
Funktechnik
Spezialist in Funktechnik

Wir beherrschen folgende funktechnische Bereiche

  • Behördenfunk (BOS) und Leitstellentechnik (Feuerwehr, Polizei und Hilfsorganisationen)
  • Betriebsfunk (Sicherheitsdienste, Ordnerdienste, Unternehmen)
  • Private Funkanlagen
  • Hobby und Freizeit
Funktechnische Produkte sind sehr beratungsintensiv. Sie werden individuell auf Ihre Bedürfnisse projektiert.

Haben Sie Fragen zu einem unserer Produkte oder unseren Leistungen? Viele Probleme können telefonisch oder per eMail gelöst werden. Oder benötigen Sie einen Servicetechniker für eine ortsgebundene Anlage? Wenden Sie sich hier an unsere Spezialisten
Herr Sander: sanderaddaitronic.de
Ebenfalls führen wir Produkte von ICOM
icom
Zu den Produkten:
ICOM-Katalog 2012

IDAS™ Promotion Movie

Professionelle Reparatur kinderleicht gemacht!

Schneller geht´s nicht!
Wir reparieren und verschicken in der Regel die Geräte noch an dem Tag an dem Sie bei uns eintreffen.

Seit fast 30 Jahren.

Modernste Messttechnik auf dem neuesten Stand sorgt für perfekte Funktion.

Angebote erfragen Sie bitte unter:
eMail: infoaddaitronic.de
Telefon: +49 (0) 521 - 93 22 1-0
Telefax: +49 (0) 521 - 93 22 1-99

Funkgeräte Vermietservice

Sie suchen für eine Veranstaltung, eine Messe oder Event eine Funklösung? Wir bieten ein umfassendes Angebot an  robusten Leihfunkgeräten für den professionellen Einsatz wie auf Baustellen, Montagen, Spezialtransporten.

Die Funkgeräte können, mit passendem Zubehör, individuell gemietet werden. Von kurzfristigen  Leihzeiten wie z.B. einem Tag oder einem Wochenende, bis zu längeren Zeiträumen wie  einer  Woche,  einem Monat oder auch einem Jahr sind möglich. Sprechen Sie uns an,  wir  erstellen Ihnen  gerne ein   Angebot.

Zur Auswahl stehen:

  • Anmeldefreie Funkgeräte
  • Betriebsfunkgeräte
  • Mobilgeräte als Repeater
  • Umfangreiches Zubehör

Funk-Leihgeräte-Preisliste:

  • HFG = 7,50 Euro + MwSt pro Tag
  • Headset = 2,50 Euro + MwSt pro Tag
  • Ersatzakku = 2,50 Euro + MwSt pro Tag

Für eine längere Mietdauer sind auch Sondervereinbahrungen vorgesehen.
Relais-Stellen oder andere Lösungen sind ebenfalls möglich.

Angebote erfragen Sie bitte unter:
eMail: infoaddaitronic.de
Telefon: +49 (0) 521 - 93 22 1-0
Telefax: +49 (0) 521 - 93 22 1-99

Diagnose-Funk Newsblog  
19.12.2014 10:45 Uhr
Ipads können auch ohne WLAN ins Internet
Das Video zeigt wie man es macht:
19.12.2014 10:33 Uhr
Wer ständig auf sein Handy starrt, riskiert längerfristig Rückenschäden
Amerikanische Forscher des National Institutes of Health warnen davor, dass der ständige Blick auf das Handy auf Dauer der Wirbelsäule schaden kann. http:/​/​www.kinderaerzte-im-netz.de/​news-archiv/​meldung/​article/​wer-staendig-auf-sein-handy-starrt-riskiert-laengerfristig-rueckenschaeden/​
19.12.2014 10:31 Uhr
Google To Spend a Billion Dollars in Satellites For Global Wifi….or not
Wird google tatsächlich zwischen 1 und 3 Milliarden dafür ausgeben, abgelegene Gebiete der Welt mit Satelliten-WLAN zu beglücken? http:/​/​anonhq.com/​google-spend-billion-dollars-satellites-global-wifi-not/​#comment-321045
19.12.2014 02:15 Uhr
So lässt sich das UMTS-Netz knacken
Kein Handynetz wird häufiger verwendet als UMTS. Bisher galt es als sicher. Doch jetzt zeigt der Versuch zweier Hacker: Das System ist knackbar. Kanzlerin Merkel könnte mit einer ähnlichen Methode abgehört worden sein. http:/​/​www.sueddeutsche.de/​digital/​abhoeren-von-handys-so-laesst-sich-das-umts-netz-knacken-1.2273436
19.12.2014 02:13 Uhr
“Riesige Gefahr” für Handy-Nutzer
Bislang galt es als außerordentlich sicher: das UMTS-Netz, mit dem fast jeder inzwischen mobil telefoniert. Jetzt haben IT-Experten nach Recherchen von WDR und "Süddeutscher Zeitung" gravierende Sicherheitslücken entdeckt. Unbefugte können dadurch Gespräche abhören, SMS und Emails lesen. http:/​/​www.tagesschau.de/​inland/​umts-sicherheitsluecken-101.html
18.12.2014 15:18 Uhr
Uhrzeitablesen vom Handy ist während der Fahrt verboten
Bei laufendem Motor darf ein Autofahrer sein Handy nicht in die Hand nehmen. Auch nicht, wenn er nur die Uhrzeit vom Handy-Display ablesen will. Das bestätigt nun eine neue Gerichtsentscheidung. http:/​/​www.macwelt.de/​news/​Uhrzeitablesen-vom-Handy-ist-waehrend-der-Fahrt-verboten-9035661.html
17.12.2014 15:25 Uhr
Kommentar: Politische Lösungen für eine sichere Zukunft der Kommunikation
Der Schock nach den Snowden-Enthüllungen klingt lagsam ab. Es ist also höchste Zeit für eine Diskussion, was wir zukünftig besser machen können, um Spionage und großflächige Massenüberwachung zu verhindern. Neben besserer Technik braucht es da auch neue politische Ansätze, meint Linus Neumann. http:/​/​www.heise.de/​security/​artikel/​Politische-Loesungen-fuer-eine-sichere-Zukunft-der-Kommunikation-2288274.html
17.12.2014 15:22 Uhr
Schneller Mobilfunk: Wimax-Nachlass könnte an LTE-Advanced übergehen
Der Breitbandfunk Wimax konnte sich weltweit kaum durchsetzen. Den Mobilfunkern fehlen hingegen weiterhin Frequenzkapazitäten. Ericsson und Orange demonstrieren nun, wie sich das brachliegende Wimax-Funkband wiederverwerten ließe. http:/​/​www.heise.de/​newsticker/​meldung/​Schneller-Mobilfunk-Wimax-Nachlass-koennte-an-LTE-Advanced-uebergehen-2498918.html
17.12.2014 15:18 Uhr
Spionageverdacht in Norwegen: Hier wird mitgehört
Imsi-Catcher werden normalerweise von Strafverfolgern und Nachrichtendiensten eingesetzt. Im September hatte die Washington Post über eine Reihe dieser falschen Basisstationen berichtet, denen man in der US-Hauptstadt mithilfe von Messgeräten auf die Spur gekommen war. Was Aftenposten veranlasste, auch in Oslo eine Firma mit solchen Messungen zu beauftragen – und prompt fündig wurde. http:/​/​www.taz.de/​Spionageverdacht-in-Norwegen-/​!151333/​
16.12.2014 09:31 Uhr
Einschlafkissen “elo” erzählt Kindern Geschichten
Das neue Hightech-Einschlafkissen "elo" liest aus dem Internet geladene Märchen und Geschichten vor und lässt den Nachwuchs behütet einschlafen. Die Erfindung der Mutter Killian Rieder aus den USA soll damit die Abendstunden in den Kinderzimmern revolutionieren. http:/​/​www.pressetext.com/​news/​20141215020
15.12.2014 10:21 Uhr
Internet- und Handy-Wahn macht Deutsche abhängig
Knapp drei Viertel der Deutschen, die regelmäßig Tablet, Smartphone, Computer und Internet nutzen, wollen auf diesen technischen Komfort nicht mehr verzichten, wie der Branchenverband BITKOM in seiner aktuellen Untersuchung herausgefunden hat. http:/​/​www.pressetext.com/​news/​20141204024
15.12.2014 10:17 Uhr
Handys: Hardcore-User kassieren schlechte Noten
Smartphone-User, die ihre mobilen Gadgets über Gebühr beanspruchen, sind ängstlich, unzufrieden und weniger leistungsfähig. http:/​/​www.pressetext.com/​news/​20141205016
15.12.2014 10:15 Uhr
Handys in Sichtweite ruinieren Aufmerksamkeit
Die bloße Präsenz eines Handys stört die menschliche Aufmerksamkeit, zeigt eine Studie der University of Southern Main. http:/​/​www.pressetext.com/​news/​20141210001  
15.12.2014 10:13 Uhr
Mütterlicher Handy-Gebrauch schadet Kindern
Mütter sollten, vor allem während der Mahlzeiten, das Handy weglegen - sonst berauben sie ihrer Kinder wichtige Interaktionen. http:/​/​www.pressetext.com/​news/​20141211002
15.12.2014 10:12 Uhr
Neue Krankenversicherung: Generali will Fitnessdaten von Versicherten sammeln
Die Versicherungsgruppe Generali will Kunden mit gesunder Lebensführung belohnen. Die sollen diese aber auch nachweisen. http:/​/​www.heise.de/​newsticker/​meldung/​Neue-Krankenversicherung-Generali-will-Fitnessdaten-von-Versicherten-sammeln-2461512.html
15.12.2014 10:09 Uhr
5G: Ericsson, IBM bauen Hochleistungsantennen
Ericsson und der IT-Riese IBM wollen zusammen Antennentechnik für die Mobilfunknetze der nächsten Generation bauen, 5G genannt http:/​/​business.chip.de/​news/​5G-Ericsson-IBM-bauen-Hochleistungsantennen_​74479295.html
15.12.2014 10:07 Uhr
Russin stirbt nach Kontrolle durch Flughafen-Scanner!
Einer dieser Körper-Scanner wurde einer Russin am Flughafen der sibirischen Stadt Ulan-Ude (Russland) jetzt zum Verhängnis! Trotz eines Herzschrittmachers in der Brust ließ sich Diana Tolstova (30) von der Maschine durchleuchten – und brach kurz darauf tot zusammen. http:/​/​www.bild.de/​news/​ausland/​sicherheitskontrolle/​russland-flughafen-frau-stirbt-nach-sicherheits-kontrolle-schrittmacher-defekt-38686674.bild.html
12.12.2014 15:44 Uhr
Deutschland hat bei Internet-Zugang per Glasfaser großen Aufholbedarf
Die Bundesrepublik hinkt laut einer Analyse fürs Wirtschaftsministerium bei superschnellen Internetanschlüssen hinterher, liegt im Vergleich mit 8 EU-Ländern auf dem letzten Platz. Bei den Umsätzen mit IT sieht es besser aus. http:/​/​www.heise.de/​newsticker/​meldung/​Deutschland-hat-bei-Internet-Zugang-per-Glasfaser-grossen-Aufholbedarf-2488612.html
12.12.2014 08:32 Uhr
Nokia: Immer mehr Schadsoftware in Mobilfunknetzen
Die Bedrohung durch Schadsoftware in Mobilfunknetzen nimmt rasant zu. Innerhalb eines halben Jahres habe sich die Anzahl an Schadsoftware in mobilen Netzen auf mehr als zwei Millionen verdoppelt, teilte Nokia mit.  http:/​/​www.focus.de/​digital/​computer/​telekommunikation-nokia-immmer-mehr-schadsoftware-in-mobilfunknetzen_​id_​4335399.html
12.12.2014 08:29 Uhr
Datenaustausch von Smartwatches lässt sich problemlos mitlesen
Der Einsatz von Smartwatches öffnet Angreifern einen neuen und nicht gerade komplizierten Weg, verschiedene sensible Informationen über einen Nutzer zu entwenden. Der ideale Angriffspunkt ist dabei die Verbindung zum Smartphone, die nur geringfügig geschützt ist. http:/​/​winfuture.de/​news,84964.html
12.12.2014 08:21 Uhr
Eine Uni als Big Brother
Dänische Studenten lassen ihren kompletten Alltag per Handy überwachen – nicht von der NSA oder von Facebook. Sondern vom Professor http:/​/​www.zeit.de/​2014/​50/​datenschutz-kopenhagen-ueberwachung
12.12.2014 08:14 Uhr
US-Klage: Internetprovider macht Kunden-Router zu W-Lan-Hotspots
Einige Kunden des US-Internetproviders Comcast machen sich Sorgen. Weil der ihre Router zum Aufbau öffentlicher W-Lans nutzt, fürchten sie Sicherheitsprobleme, verringerte Bandbreite und zusätzliche Stromkosten. http:/​/​www.spiegel.de/​netzwelt/​web/​comcast-macht-kunden-router-zu-w-lan-hotspots-a-1007617.html
12.12.2014 08:03 Uhr
Chatten während der Autofahrt
Wer am Lenkrad sitzt, der steuert das Auto? Weit gefehlt. Die Vielfahrer telefonieren gern - und viele machen auch noch ganz anderes. http:/​/​www.faz.net/​aktuell/​wirtschaft/​neue-mobilitaet/​autofahrer-nutzen-smartphone-am-steuer-fuer-soziale-netzwerke-13298402.html
12.12.2014 07:52 Uhr
Smartphone als Verkehrsrisiko
Die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland wird 2014 voraussichtlich zum zweiten Mal seit den 1990er Jahren wieder leicht ansteigen … Die Allianz Pro Schiene und der ACV vermuten aber, dass auch die wachsende Ablenkung durch Smartphones eine Rolle spielt; diese wird bisher statistisch nicht erfasst. http:/​/​taz.de/​Sicherheit-auf-deutschen-Strassen/​!151051/​
12.12.2014 07:42 Uhr
Kurzsichtigkeit durch Handy und PC
Jeder vierte Deutsche ist kurzsichtig. Und das kommt nur zu einem geringen Teil von den Genen, sagen Experten aus Mainz. Eine neue Studie belegt: Die Umweltfaktoren sind entscheidend. Durch das Starren auf Handy und Computer lässt die Augenkraft nach. http://mediathek.daserste.de/Mittagsmagazin/Kurzsichtigkeit-durch-Handy-und-PC/Das-Erste/Video?documentId=23443228&topRessort=tv&bcastId=314636
Telefonanlagen & Handys bei Daitronic in Bielefeld Telefonanlagen & Handys bei Daitronic in Bielefeld
Telefonanlagen & Handys bei Daitronic in Bielefeld
© 2005-2014 by DAITRONIC | Impressum
Daitronic bei Facebook  
Telefonanlagen & Handys bei Daitronic in Bielefeld